Tumblr

Aus Asex-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tumblr ist ein Mikrobloggingdienst, der sich seit Anfang der 2010er Jahre unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen (insbesondere in den USA) zunehmend großer Beliebtheit erfreut, auch wenn das Interesse (vermutlich aufgrund des Verbots von Pornographie) seit einigen Jahren etwas nachlässt. Tumblr legt hierbei einen starken Fokus auf die LGBT-Szene.

Der geringe Altersdurchschnitt der Tumblr User resultierte über Jahre hinweg in einer regelrechten (teils sehr fantasievollen) "Wortneuschöpfungsorgie" sowohl mit Bezug zum Thema Gender als auch im Bereich der Sexualität. So wurden auch viele Begriffe im Kontext Asexualität, wie etwa der Begriff allosexuell, sowie die meisten der sogenannten Neolabels bzw. Mikrolables auf Tumblr (oder ausgehend von dort angeregten Diskussionen) geprägt.

Die innerhalb der asexuellen Community in den USA durchgeführten Befragungen zeigen, dass in jüngerer Zeit über Tumblr die meisten Teilnehmer (im englischsprachigen Raum) zum ersten mal in Kontakt mit dem Thema Asexualität gekommen sind (2016: 33,9%; 2019: 27,2%) und Tumblr auch mit großem Abstand die häufigste Einstiegsseite zu den Umfragen selbst darstellte.[1].

Dies kann einen möglichen Hinweis auf die Ursachen für den überproportionalen Stellenwert geben, den das Thema Gender sowie Geschlechtsrollen und Geschlechtssterotype seit etwa 2011 innerhalb der asexuellen Community einnehmen, sowie die zunehmend starke Konzentration auf Neolabel, Neopronomen sowie daran anknüpfende Identitäten auch auf AVEN erklären. AVENus wurde seit dieser Zeit regelrecht von (ehemaligen) Tumblr-Usern überflutet, ähnlich wie es zuvor bereits eine "Invasion" von Antisexuellen gab (mit einem Maximum etwa im Jahr 2007 bzw. kurz nach Auflösung der "Official Asexual Society", die eine "Heimat" für viele antisexuell eingestellte Personen war).

Weblinks und Einzelnachweise

  1. https://acecommunitysurvey.org/past-censuses/